Dr. Hans Kohrmann (links) und Steffen Thierfelder, CNH Industrial Business Director CE D-A-CH. | Foto: CNH Industrial

Kohrmann Leipzig übernimmt Vertrieb und Service für Case Baumaschinen

BERLIN, 19.01.2015 – Die Kohrmann Baumaschinen GmbH hat mit Wirkung zum 1. Januar 2015 den Vertrieb und Service von Case Baumaschinen im Raum Leipzig übernommen. Damit weiten die beiden Unternehmen ihre langjährige Kooperation im Bereich der Baumaschinen aus. 

Die erweiterte Partnerschaft mit Kohrmann in Leipzig sei ein wichtiger Schritt, um das Case-Händlernetz in Deutschland engmaschig auszubauen, sagte dazu Steffen Thierfelder, CNH Industrial Business Director CE D-A-CH. „Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren erfolgreich mit der Firma Kohrmann zusammen. Durch sein zuverlässiges Service-Team und die starke Kundenorientierung ist das Unternehmen für den Vertrieb der Marke Case bestens geeignet.“

Die Kohrmann Baumaschinen GmbH ist ein Familienunternehmen mit Hauptsitz in Bühl (Baden) und beschäftigt etwa 100 Mitarbeiter an 13 Standorten. Der Standort Leipzig besteht seit über 20 Jahren und hat sich als leistungsstarker Vermietungsbetrieb auch schon mit CNH-Maschinen in der Region einen guten Namen gemacht. „In unserer 1.000 Quadratmeter großen Werkhalle an der Autobahnauffahrt Leipzig West können wir Reparaturen an Baumaschinen bis zu 50 Tonnen ausführen. Und auch unser Vor-Ort-Service ist schnell und zuverlässig. Die Außendienstmonteure der Firma Kohrmann sind langjährige, erfahrene Mitarbeiter“, sagte der Inhaber Dr. Hans Kohrmann. Das Team von Kohrmann Baumaschinen steht ab sofort im Umkreis von 100 Kilometern rund um Leipzig für den Service von CNH Industrial Baumaschinen bereit. Die ersten Case Maschinen sind bereits bestellt.

„Ich bin sicher, dass wir mit Kohrmann den richtigen Partner gefunden haben, um die Marke Case in dieser Region Deutschlands weiter nach vorne zu bringen. Mit seinen unternehmerischen Fähigkeiten und Ressourcen wird das Unternehmen Case insbesondere für Kunden im Bagger- und Radlader-Segment zur ersten Wahl machen“, sagte Andy Blandford, Vice President CNH Industrial Baumaschinen für die Region EMEA. hst