Seminar Prüfen und Werten der Angebote bei Liefer- und Dienstleistungsausschreibungen

MÜNCHEN, 22.09.2017 - Das Auftragsberatungszentrum Bayern veranstaltet am 04. Oktober 2017 das Seminar "Prüfen und Werten der Angebote bei Liefer- und Dienstleistungsausschreibungen". Das Seminar findet in der IHK-Akademie München statt.

Am 04.10.2017 veranstaltet das Auftragsberatungszentrum Bayern e.V. in der IHK-Akademie München das Seminar "Prüfen und Werten der Angebote bei Liefer- und Dienstleistungsausschreibungen". Das Seminar beschäftigt sich mit den Aspekten der Prüfung und Wertung von Angeboten im Liefer- und Dienstleistungsbereich. Damit soll die Rechtssicherheit beim Umgang mit eingegangenen Angeboten erhöht werden. Besonders die Frage, wann Angebote ausgeschlossen werden können oder müssen, wird erörtert. Dabei nimmt die aktuelle Rechtssprechung einen wesentlichen Platz ein.

Seminarinhalt

  • Vergabeunterlagen als Grundlage der Angebotswertung
  • Öffnung der Angebote
  • Prüfung der Angebote
  • Wertung der Angebote
  • Verhandlungen mit Bietern bei Ausschreibungen
  • Folgen fehlerhafter Wertung
  • Bieterinformation vor Zuschlagserteilung
  • Dokumentation - Inhalt und Bedeutung

Hier gibt es mehr Informationen zum Seminar | B_I MEDIEN