B_I MEDIEN beim Vergaberechtstag Brandenburg

POTSDAM, 13.10.2017 - Die Auftragsberatungsstelle Brandenburg veranstaltet am 30. 11. 2017 bereits zum 10. Mal den Vergaberechtstag in Potsdam. Auf der begleitenden Fachausstellung zum Thema eVergabe geben die Mitarbeiter der B_I MEDIEN GmbH Auskunft zur praktischen Einführung und Nutzung der B_I eVergabe.

Der Vergaberechtstag Brandenburg jährt sich am 30.11.2017 zum 10. Mal – und ist zwischenzeitlich zu einem bei Unternehmen und Vergabestellen aus Brandenburg und Berlin gleichermaßen beliebten Branchentreff geworden. Gesetzgeber und Rechtsprechung haben in den letzten Jahren dafür gesorgt, dass die Vortrags- und Gesprächsthemen nicht ausgehen!

In diesem Jahr widmet sich die Veranstaltung den – vorerst – letzten Schritte der Reformvorhaben des Bundes. Weiterhin soll es auch darum gehen, wie die Mittelständler wieder für die öffentliche Beschaffung gewonnen werden können. Erkenntnisse aus der Rechtsprechung seit Inkrafttreten der neuen Regelwerke und Strategien, die die Praxis im Umgang mit den neuen Vorschriften entwickelt hat, fließen überall mit ein.

Neben Vertretern des Landes- und des Bundeswirtschaftsminiministeriums  werden sich Experten aus dem Kreis der Auftragsberatungsstellen sowie der Anwaltschaft den aufgeworfenen Fragen widmen und alle Aspekte praxistauglich beleuchten.

B_I eVergabe auf der fachbegleitenden Ausstellung

Für Interessenten, die sich näher mit dem Thema eVergabe befassen möchten, sind im Rahmen der begleitenden Ausstellung Ansprechpartner verschiedener eVergabe-Lösungsanbieter anwesend. Auch die Mitarbeiter der B_I MEDIEN GmbH sind vor Ort. Sie präsentieren die B_I eVergabe und geben gern Auskunft zur praktischen Einführung und Nutzung des B_I eVergabe-Systems.

Hier gibt es weitere Informationen zum Vergaberechtstag | B_I MEDIEN