Hilti: Materialverwaltung leicht gemacht

KAUFERING/WILLINGEN, 20.04.2017 – Gemeinsam mit Kunden hat Hilti eine Software entwickelt, die den Verlauf sämtlicher Betriebsmittel unabhängig vom Hersteller transparent dokumentiert. Die Software On!Track hilft, Geräte und Werkzeuge einfach zu verwalten und ist an die Bedürfnisse der verschiedenen Gewerke angepasst.

Hilti-Scanner erfasst den Smart Tag
Mit dem Scanner oder der App auf dem Smartphone werden die Daten auf dem Smart Tag erfasst.

Viele Profis am Bau stehen vor der Herausforderung, den Überblick über ihre Betriebsmittel zu behalten: Wer befindet sich mit welchen Werkzeugen auf welcher Baustelle? Bei welchen Geräten steht eine Wartung oder Sicherheitsprüfung an? Welche Verbrauchsmaterialien müssen nachbestellt werden und wie viele Gebrauchsmittel wie beispielsweise Schalungstafeln sind auf welcher Baustelle? Wer auf diese und ähnliche Fragen rasch und verlässlich eine Antwort parat hat, steigert seine Produktivität, vermeidet den hinlänglich bekannten Schwund auf Baustellen ebenso wie das Horten von Geräten und beschleunigt seine Inventur.

Einfache Erfassung

Die einzelnen Betriebsmittel oder ganze Einheiten von Materialien werden mit einem Smart Tag gekennzeichnet. Über den Hilti-Scanner oder die On!Track App für das Smartphone können die Tags flexibel und ortsunabhängig ausgelesen werden. Die komfortable Software läuft in einer sicheren Cloud-Umgebung und macht damit eine Installation und manuelle Updates überflüssig. Alle Informationen sind für die registrierten Nutzer über einen Web-Browser und die App überall und jederzeit zur Hand. Standorte, Betriebsmittelgruppen oder Rückgabefristen sind im System hinterlegt. Außerdem erinnert On!Track an Serviceprüfungen und Zertifikate, so dass die Termine für  Sicherheits- und Planungsprozesse eingehalten und effizient durchgeführt werden können.

Software On!Track
Wo ist gerade wer mit welchem Werkzeug? Mit der Software On!Track behält man den Überblick. | Fotos: Hilti

Verlässlicher Service

Hilti-Spezialisten beraten Kunden in allen Fragen des Betriebsmittelmanagements. So kann auf Wunsch zunächst der Bedarf an einer Verwaltung der Betriebsmittel analysiert werden. Ein Hilti-Spezialist erstellt dann ein individuelles Konzept, anschließend überwacht und begleitet er die Implementierung und Schulung der Software. Der Service beinhaltet auch nach Inbetriebnahme von On!Track die Betreuung durch den Spezialisten vor Ort oder den telefonischen Kundenservice.