Große Textildienstleister wie Mewa bieten eine breite Auswahl an Berufsbekleidung – für den geschlossenen Unternehmensauftritt mit Freiraum für eigene Vorlieben. | Foto: Mewa

Berufskleidung:

Mitarbeiter mögen es individuell

WIESBADEN, 30.07.2014 - Auf dem Bau macht ein einheitlicher Look einen guten Eindruck. Doch so viel Gedanken sich der Arbeitgeber bei Kleiderwahl für die „Corporate Identity“ auch machen mag, eines kann er kaum kalkulieren: die persönlichen Vorlieben seiner Truppe.

 

Weste oder Jacke, Polo oder T-Shirt, Latz- oder Bundhose? Wenn es um Arbeitskleidung geht, hat jeder seine eigene Philosophie, was bequem, modisch und praktisch ist. „Die Widerstände gegen die vom Chef gewählte Arbeitskleidung können mitunter hoch sein“, so die Erfahrung von Wolfgang Wienbreyer, Manager Vertriebskoordination bei Mewa Textil-Management. Im Zweifel bleibt das Firmen-Outfit im Schrank und es geht mit der eigenen Lieblingsjeans ans Werk. Um solche Konflikte zu vermeiden, rät er Unternehmern: „Wichtig ist, dass die Mitarbeiter ihre Berufskleidung gerne tragen. Das erreichen Sie, wenn Sie dem Team ein gewisses Mitspracherecht einräumen.“


Aufwendig muss die „demokratische“ Kleiderwahl dennoch nicht sein. Große Textildienstleister bieten mehrere Handwerkerkollektionen mit verschiedensten Artikeln, Formen und Größen in aufeinander abgestimmten Farbstellungen an. „In unseren verschiedenen Bekleidungslinien dürfte so ziemlich jedes Gewerk das Outfit finden, das modisch, funktional und preislich passt“, sagt Wienbreyer. Daraus können Mitarbeiter ihre spezielle Lieblingskombination wählen, und das Team tritt dennoch geschlossen auf.

Wer den Alltag für sich und seine Mannschaft noch angenehmer machen möchte, dürfte das Mewa Textil-Management schätzen: Das beinhaltet das Abholen, Pflegen und Bringen der Kleidung ebenso wie eine kontinuierliche Kundenbetreuung. So ist die Kleidung immer tiptop. Ändert sich eine Konfektionsgröße oder bekommt das Team Verstärkung, werden die entsprechenden Teile einfach ausgewechselt oder hinzugefügt. Dieses Gesamtpaket wird bereits für Kleinstbetriebe ab einem Mitarbeiter angeboten. bi

www.mewa.de/handwerk