Mit Metall Licht in die Gärten bringen

RIETBERG, 20.09.2017 – Auf die Gartengestaltung mit Metall hat sich die Mecondo GmbH spezialisiert. Das Portfolio umfasst pulverbeschichtete, Edelstahl- und Corten-Stahl-Produkte, die Gärten zum Leuchten bringen können. Doch das Angebot umfasst nicht nur Beleuchtungselemente.

Das Lomos Leuchtobjekt von Mecondo
Lomos Leuchtobjekt-Corten. | Fotos: Mecondo

Unterteilt in die Elemente Terra - Grün in Form, Ignis - Feuer in Form, Aqua - Wasser in Form und Artifex - Kunst in Form entwickelt, konstruiert und liefert Mecondo Produkte wie Pflanzgefäße, Sichtschutzwände mit gelaserten Motiven und Leuchtobjekte wie Lomos aus dem Artifex Sortiment.

LED Beleuchtung Lomos

Lomos besteht aus einem Metallkorpus, einer satinierten Acrylglasabdeckung und einer LED Beleuchtung, die je nach Einstellung die Farbe wechselt oder nur einfarbig leuchtet. Das Leuchtobjekt ist in den Ausführungen Edelstahl geschliffen, Corten-Stahl, verzinkt und pulverbeschichtet in den Größen 100 x 100 x 500 mm und 200 x 200 x 1200 mm lieferbar. Ebenfalls im Sortiment Artifex angesiedelt sind die Paras Sichtschutzwände: Sie schützen nicht nur vor unerwünschten Einblicken, sondern können mit integrierter LED Beleuchtung auch als freistehendes Element oder in Kombination mit Stein oder Holz weitere Akzente setzen.

Sichtschutzwand Paras mit LED Beleuchtung von Mecondo
Sichtschutzwand Paras mit LED Beleuchtung.

Contura-Modulsystem als Pflanzgefäß

Das Contura-Modulsystem für u.a. Pflanzgefäße und Beeteinfassungen aus dem Sortiment Terra kann optional ebenso mit einer indirekten LED Beleuchtung ausgestattet werden. Contura besteht aus Innen- und Außenecken, Mittelteilen und Seitenteilen, die durch einfaches Stecken und Verschrauben montiert werden können. Die modulare Bauweise ermöglicht individuelle Gestaltungsmöglichkeiten wie z.B. Gefäße in L-, U- Form, die mit entsprechender Beleuchtung das Grün auch abends in Szene setzen. bi