Schliesing: Neue Holzzerkleinerer erstmals live in Aktion

EISENACH, 07.06.2017 – Nicht nur das besonders leistungsstarke, größer dimensionierte Hackwerk des neuen Holzzerkleinerers 425 EX/TX von Schliesing, sondern auch der neue, als sehr laufruhig geltende Motor, sollen die Kunden überzeugen. Auf der demopark 2017, die vom 11. bis 13. Juni in Eisenach stattfindet, werden die neuen Maschinen erstmals live bei der Arbeit zu sehen sein.

Der neue Holzzerkleinerer 425 EX von Schliesing wird auf der demopark 2017 in Eisenach zu sehen sein
Der neue Holzzerkleinerer 425 EX in Aktion. | Foto: Schliesing

Die Holzzerkleinerer sind für kommunale Arbeiten aber auch für die steigenden Anforderungen an professionelle Dienstleister in der Gehölzpflege vorgesehen. Die neue 425 EX ist mit Einachsfahrwerk ausgerüstet, die 425 TX mit Tandemachs-Fahrwerk. Die Maschinen, mit einem Stammholzeinzug bis Ø 22 cm, einer Einzugsbreite von 300 mm und einem Gewicht von 1.900 kg (EX) bzw. 1.950 kg (TX), wurden vom gesamten Maschinenaufbau her umkonstruiert. Ein neuer, wassergekühlter Hatz Turbo-Diesel-Motor mit 36,4 kW (49,5 PS) liefert die Power. Beeindruckend laufruhig geht die Maschine mit neuester Common-Rail-Technologie ans Werk.

Zukünftige Sicherheitsnormen erfüllt

Damit Schliesing-Kunden mit ihren Motormaschinen-Investitionen auf der sicheren Seite sind, werden alle Modelle die neuen gesetzlichen Normen erfüllen, versichert der Hersteller. Weil im Laufe des aktuellen Jahres die Buschholzhacker-Richtlinie EN 13525 in einer vollständig überarbeiteten und mit der allgemeinen Maschinenrichtlinie harmonisierten Version den EU-Staaten zur Verabschiedung vorgelegt wird, bietet der Hersteller bereits jetzt auch für ältere Modelle sogenannte Nachrüst-Kits an. Und um einer künftigen EURO V-Abgasgesetzgebung Rechnung zu tragen, bereitet Schliesing alle Maschinen konstruktiv auf die kommenden Motoren vor. Durch zusätzliche Abgas-Nachbehandlungskomponenten werden die derzeit gültigen EU-Emissionsstandards bei den Holzzerkleinerern mit Diesel-Antriebsmotoren bereits jetzt mehr als erfüllt, wie der Hersteller mitteilt.

Mehr Drehmoment dank neuem Motor

Der neue Hatz-Motor bringt jedenfalls nochmals 33% mehr Drehmoment auf die Hackscheibenwelle. Das führt zu schnellerem Arbeitsfortschritt. Motor-Wartungsintervalle von 400 Stunden sollen die Unterhaltskosten weiter reduzieren und durch die digitale Motorsteuerungstechnik wird Kraftstoff eingespart, was wiederum niedrigere Abgasemissionen zur Folge hat. Auf der Forst Live 2017 in Offenburg wurde dem Publikum die 425 EX bereits vorgestellt, auf der demopark in Eisenach-Kindel werden die neuen Maschinen dann zum ersten Mal live in Aktion zu sehen sein. bi

Schliesing auf der demopark 2017: Stand A-101