Kalinke übernimmt Vertrieb von Ladog Fahrzeugen

HÖHENRAIN (BERG), 20.11.2017 – Die Kalinke Areal- und Agrar-Pflegemaschinen Vertriebs GmbH übernimmt den Vertrieb von Ladog Schmalspur- und Kompaktfahrzeuge in Oberbayern, Niederbayern, Schwaben, der Oberpfalz und Mittelfranken.

Ladog Maschinen werden nun von der Firma Kalinke vertrieben
Ladog vertraut den Vertrieb seiner Schmalspur- und Kompaktfahrzeuge der Firma Kalinke Maschinen an. | Foto: Ladog
„Mit den Multifunktionsfahrzeugen von Ladog verstärken wir unsere Produktpalette nachhaltig“, freut sich Harald Kalinke, Geschäftsführer der Kalinke Areal- und Agrar-Pflegemaschinen Vertriebs GmbH. Ziel der Zusammenarbeit sei es Kommunen, Dienstleistern sowie Lohnunternehmen ein vielseitiges und leistungsfähiges Programm an Geräteträgern anzubieten. Björn Guggenbühler, Geschäftsführer der Ladog Fahrzeugbau und Vertriebs GmbH, zur Kooperation: „Ladog und Kalinke Maschinen passen gut zusammen. Unsere Firmenphilosophien sind sehr ähnlich. Beide Unternehmen sind familiengeführt, wir legen Wert auf ein Höchstmaß an Qualität, Effizienz und Zuverlässigkeit. Wo unsere ausgereiften Standardprogramme nicht greifen, bemühen wir uns um individuelle Lösungen. Beste Voraussetzungen also für eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit.“ bi