Aufträge von A wie Abriss bis
Z wie Zimmerarbeiten.



Markterkundung

Vor Einleitung eines Vergabeverfahrens sind Markterkundungen des Auftraggebers zur Vorbereitung der Auftragsvergabe, aber auch zur Unterrichtung der Unternehmen über die bestehenden Auftragsvergabepläne und -anforderungen zulässig. Die Durchführung von Vergabeverfahren lediglich zur Markterkundung und zum Zwecke der Kosten- oder Preisermittlung ist unzulässig.

Unsere Produktempfehlungen

Das ABC für Ausschreibungen und Vergabe

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X