Kanalreinigung, Kanaluntersuchung und -dokumentation sind keine Bauarbeiten!

MÜNSTER, 03.03.2016 - Leistungen zur Kanalreinigung, Kanaluntersuchung und -dokumentation sind nicht nach VOB/A, sondern als Dienstleistung auszuschreiben, so die Vergabekammer Westfalen.

Overberghaus Münster-Nord
© Bezirksregierung Münster

Die Vergabekammer Westfalen hat in ihrem Beschluss vom 05.08.2015 - VK 2-16/15 - entschieden, dass ein Vertrag über Kanalreinigung, Kanaluntersuchung und -dokumentation als Dienstleistungsauftrag zu qualifizieren und dementsprechend nach den Vorschriften VOL/A 2009 und nicht nach VOB/A 2012 auszuschreiben ist.

Die Entscheidung der VK Münster finden Sie hier.

(Quelle: www.ibr-online.de)

Kostenfreier eMail-Kurs: Einstieg ins Vergaberecht



✔ Öffentliche Ausschreibungen
✔ Verfahrensarten National
✔ EU-Ausschreibungen
✔ Eignung nachweisen
✔ Angebote abgeben