Aufträge von A wie Abriss bis
Z wie Zimmerarbeiten.



Strategische Beschaffung

Das geltende Vergaberecht bietet öffentlichen Auftraggebern viele Möglichkeiten, strategische Aspekte im Vergabeverfahren zu berücksichtigen (vgl. § 97 Abs. 3 GWB). Diese müssen mit dem Auftragsgegenstand in Verbindung stehen. Damit können Leistungen beschafft werden, die umweltbezogene, soziale und innovative Belange in besonderer Weise berücksichtigen. Die Kriterien können auf den verschiedenen Stufen des Vergabeverfahrens festgelegt werden, z.B. bei der Abfassung des Leistungsverzeichnisses, bei der Festlegung bestimmter Eignungs- und Zuschlagskriterien oder durch Vorgabe bestimmter Ausführungsbedingungen.

Siehe auch: Nachhaltige Beschaffung

Weitere Ressourcen zu strategischer Beschaffung

Unsere Produktempfehlungen

Das ABC für Ausschreibungen und Vergabe

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X